Schwedisch lernen in Deutschland

Lernen Sie Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Isländisch, Färöisch oder Finnisch
für Beruf, Studium oder Urlaub!

Es werden Ihnen individuell zugeschnittene Kurse mit unterschiedlichem Niveau angebotten. Die Lehrkräfte unterrichten in vielen Orten im ganzen Bundesgebiet. Ergänzend werden sogar Sprachkurse in Skandinavien vermittelt. Neben dem Unterricht vor Ort gibt es speziell Unterricht über Skype, Telefon sowie online Textarbeit. Orientiert wird sich an den Niveaustufen des Europäischen Referenzrahmens. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zeugnis – ausgestellt von der Europäischen Prüfungszentrale.

OBS!Online ist SWEDEX-Testzentrum, d. h. Sie können die Schwedischprüfung SWEDEX auf mehreren Niveaus ablegen und auf weitere Prüfungen (z. B. den norwegischen Bergenstest) vorbereitet werden. OBS!Online ist als Bildungseinrichtung anerkannt und daher gemäß § 4, 21a Umsatzsteuergesetz von der Umsatzsteuer befreit.

Die Bildungsprämie: Sie können Ihren Prämiengutschein bis zu 500 € mit einem Gruppenkurs oder Distanz-Einzelunterricht einlösen. Näheres erfahren Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung!

Comments

comments

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Dies und Das
Ein Kommentar auf “Schwedisch lernen in Deutschland
  1. Sascha sagt:

    Nach vielen Urlauben in Schweden kann ich mittlerweile einige Sätze schwedisch. Aus dieser Erfahrung habe ich jedoch gelernt, dass die schwedische Sprache ziemlich schwer sein kann. Man sollte eine neue Sprache nicht unterschätzen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


4 − 3 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Blogvorstellungen
TOP 3 Bloggs
Letzte Kommentare